Das kanadische Entwicklungsunternehmen für Öl und Gas, Calima Energy Ltd. (ASX: CE1; Frankfurt: R1Y; ISIN: AU000000APY1; WKN: A1XAZ7) besitzt in der kanadischen Provinz Montney ein riesiges Landpaket zur Erforschung. Das Unternehmen hat mit TSV-Montney Ltd. und TMK-Montney Ltd. ein „Farm-In-Agreement” für 55 Prozent der Anteile an den „Caribou”-Ländereien im nördlichen Teil der Montney-Formation abgeschlossen. 25 Millionen Dollar muss die Gesellschaft dort in mehreren Phasen investieren – davon 5 Millionen im Rahmen der laufenden ersten Phase.

Am 2. Mai 2018 veröffentlicht das Management die Nachricht, dass man an die beiden Gesellschaften TSV-Montney Ltd. und TMK-Montney Ltd. Angebote zur Übernahme sämtlicher Gesellschaftsanteile (Aktien und Optionen) gelegt hat. Gelingt dies, so könnte Calima Energy Ltd. alleiniger Inhaber der Rechte am Montney Projekt werden, was nicht nur die Verwaltung und operativen Tätigkeiten vereinfachen würde, sondern ganz besonders die Marktattraktivität steigern könnte.

Die Angebotdetails

2 Angebote galt es zu errichten. Da Calima Energy keine Anteile an der TSV-Montney Ltd. hält, so lautet das Angebot auf den Erwerb aller ausgegebenen Aktien.  An der TMK-Montney Ltd. besitzt Calima Energy bereits ca. 11,2% der Aktien (8 Mio. Stk.), wodurch das Angebot auf Übernahme der restlichen rd. 88,8% der Aktien formuliert wurde. Für alle Inhaber von Optionsscheinen wurde ein separates Angebot erstellt.

Konditionen für TSV-Montney Ltd.

271,470.164 Aktien von Calima sollen ausgegeben werden und wie folgt aufgeteilt:

269,670.164 Aktien als Kaufpreis von 80,681.731 Aktien von TSV-Montney (Verhältnis 3,33:1), und 2,800.000 Aktien für die 2,8 Mio. ausstehenden Optionen.

Alle dafür auszugebenden Aktien wurden mit CAD 0,053 (Wert 30.4.2018) bewertet und haben somit einen Gesamtwert von CAD 14,39 Mio.

Konditionen für TMK-Montney Ltd.

Calima Energy besitzt bereits 8 Mio. Aktien von TMK-Montney, womit das Angebot für die 63,399.990 Aktien gilt, die sie nicht besitzen.

149,339.979 Calima Aktien sollen insgesamt begeben werden. 133,139,979 Aktien als Erwerbspreis für 63,399.990 Aktien von TMK Montney, sowie 16,2 Mio. Aktien für die 18 Mio. an ausgegebenen Optionen.

Auch für dieses Angebot wurde der Wert per 30.4.2018 mit CAD 0,053 herangezogen, womit der Gesamtwert mit rd. CAD 7,92 Mio. zu beziffern ist.

Sollte es Calima Energy gelingen jeweils 100% aller Anteile zu erhalten, so würde der Aktienstand von Calima danach folgendermaßen aussehen:

Abb1: Aktienstruktur nach Übernahme, Quelle: Calima Energy

Diesen Angeboten gingen wechselseitige Wirtschaftlichkeitsprüfungen voraus, wonach die obigen Konditionen ausverhandelt wurden. Bereits in dieser Phase haben sich seitens TSV-Montney bereits 19,9% der Aktionäre zur Übergabe bekannt. Bei TMK-Montney waren es 8,6% der Aktieninhaber.

Vorläufige Absichtserklärungen von Aktionären der zur Übernahme anstehenden Gesellschaften liegen ebenfalls bereits vor. In Summe 29,2% von TSV-Montney und 39,08% von TMK-Montney, die treuhändig durch TSV-Montney und TMK-Montney abgewickelt werden sollen.

Als vorläufiger Zeitplan zur Umsetzung der geplanten Übernahmen wurde nachstehende Auflistung bekannt gegeben.

Abb2: vorläufiger Zeitplan für die Abwicklung, Quelle: Calima Energy

Darüber hinaus hat TSV-Montney das Recht einen von beiden Seiten akzeptierten Vertreter in das Board von Calima Energy zu entsenden.

Kommentar des Calima-Vorstandes Alan Stein:

„Diese konsolidierte Eigentümerschaft wurde mittlerweile von vielen Aktionären als ein besonderer Meilenstein für Calima Energy erachtet. Es gibt dem Unternehmen wesentlich mehr Flexibilität in seinen Entscheidungen bei Finanzierungen. Aber auch bei potentiellen Investoren wird dies positiv gesehen. Dass ConocoPhillips 65 km südlich von uns noch unerforschte Gebiete im Ausmaß von 35.000 Acres für CAD 4.400 je Acre erworben hat, zeigt die Werthaltigkeit unserer Landmassen eindeutig auf. Wir werden gemäß unserer internen Planung und Budget im späteren Verlauf des Jahres 2018 eine umfangreiche Kampagne für Pumplöcher starten.“

Teilen Sie diesen Beitrag...
Share on Facebook
Facebook
1Share on Google+
Google+
0Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Xing
Xing