Kolumne von Björn Junker

Chartcheck: Revett Minerals hat Chancen auf höhere Aktienkurse

Nach einer langen Abwärtsbewegung hat sich die Lage für die Aktie von Revett Minerals (WKN: A1C9RB) in den vergangenen Wochen deutlich aufgehellt. Es ist mehr als ein Silberstreif am Horizont zu sehen. Die endgültige Trendwende bei der Aktie von Revett Minerals ist aus charttechnischer Sicht zum Greifen nah. Nachdem das Papier zwischen November 2011 und August 2012 deutlich an Wert verloren hatte, waren die vergangenen Wochen von deutlich steigenden Kursen geprägt.

Seit dem 15. August hat sich der Aktienkurs von Revett Minerals an der kanadischen Börse von 2,84 Dollar in der Spitze auf 3,85 Dollar gesteigert. Darunter hat sich in den vergangenen Tagen ein Widerstand gebildet – und nun ergibt sich eine charttechnisch entscheidende Lage.

Der Hintergrund für ein mögliches Trendwendeszenario ist das Juni-Top bei 3,79/3,80 Dollar. Gelingt es der Aktie von Revett Minerals, sich über dieser Marke bzw. dem Top bei 3,84 Dollar zu etablieren, wäre der Umschwung aus charttechnischer Sicht bestätigt. Zwischen 4 Dollar und 4,17/4,21 Dollar liegen dann die nächsten Hindernismarken.

Allerdings könnte es mittelfristig auf Grund eines wieder nach oben ausgerichteten Trends auch darüber hinaus gehen. Gelingt der Sprung nicht, erstreckt sich bereits zwischen 3,25 Dollar und 3,40 Dollar eine massive Unterstützungszone.

Hinweis: Die hier angebotenen Artikel stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Artikel und Berichte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Zwischen der GOLDINVEST Media GmbH und den Lesern dieser Artikel entsteht keinerlei Vertrags- und/oder Beratungsverhältnis, da sich unsere Artikel lediglich auf das jeweilige Unternehmen, nicht aber auf die Anlageentscheidung, beziehen. Wir weisen darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Wir können nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen.

Mit unserem kostenlosen Newsletter bleiben Sie stets zu interessanten Rohstoffthemen und Minenfirmen auf dem neuesten Stand. Verpassen Sie keine Marktkommentare und Hintergrundberichte zu spannenden Metallen mehr.

Mit dem Absenden bestätigen Sie, dass Sie unseren Disclaimer / AGB, unsere Datenschutzerklärung und Informationsvertragsbedingungen gelesen haben und akzeptieren.
Sie haben es fast geschafft!

Öffnen Sie Ihr Email Programm (eventuell den Spam Ordner prüfen) und klicken Sie in der Email mit dem Betreff: "Miningscout: Bitte Anmeldung bestätigen" auf den Bestätigungslink.

Fügen Sie info@miningscout.de als Kontakt in Ihrem Email-Programm hinzu, damit unser Newsletter nicht aus Versehen als Spam markiert wird.