In Westaustralien führt Neometals Ltd. (ASX: NMT; WKN: A12G4J; ISIN: AU000000NMT1) derzeit seine Lithiumliegenschaft Mt. Marion Richtung Produktion. Mit der Abgabe eines Projektes setzt das Unternehmen nun den wichtigen und richtigen Schritt, sich voll auf das Kernprojekt zu konzentrieren, sich aber für später neue Optionen offen zu halten.

Wie heute vom Management verlautbart wurde, ist man mit Hannans Reward Limited eine verbindliche Vereinbarung eingegangen, unter der die Untergesellschaft Reed Exploration Pty Ltd, die die Rechte an der Forrestania Nickelt hält, an Hannans übergeben wird.

Die Übergabe wird unter folgenden Prämissen abgewickelt:

  1. Hannan wird Kapital in Höhe von AUD 1,25 Mio. von seinen Aktionären einwerben. Zusätzlich zur bisherigen Zeichnung von AUD 250.000 wird Neometals die letzten AUD 250.000 des Kapitalprogramms zeichnen.
  2. Neometals wird in Summe AUD 1,25 zum Deal beisteuern, und zwar durch die Zeichnungen und den Kassenbestand von Reed Exploration Pty Ltd.
  3. Nach Abschluss wird Neometals rd. 40% aller ausgegebenen Aktien auf unverwässerter Basis von Hannans Reward besitzen.
  4. Hannans wird seine schwedischen Projekte mittels Aktienabgaben der Gesellschaft Scandinavian Resources Pty Ltd ausgliedern, wobei Neometals zumindest 13,5% davon erhalten soll.
  5. Neometals wird Scandinavian Resources mit technischem Beistand dabei unterstützen das Potential von Lithium, Kobalt und Karbon zu realisieren.
  6. Der Vorstand von Hannans Reward wird umgestaltet. 2 Vorstände von Hannans verbleiben und ein Vorstandsmitglied wird von Neometals gestellt.

Alles ist jedoch noch abhängig von der laufenden Due Dilligence, die beide Parteien durchführen, Hannans Kapitalmaßnahme, diversen weiteren Einzelbedingungen und nicht zuletzt auch von der Zustimmung der Aktionäre von Hannans wie auch die der zuständigen Behörden.

Neometals wird zeitnah seine Aktionäre von der Entwicklung dieses Geschäftes informieren.

Wir haben Ihnen Neometals bereits Anfang Dezember 2015 umfangreich vorgestellt. Bitte lesen Sie hierzu das Unternehmensprofil auf unserer Webseite.

Quelle: BigCharts.com