Bei Greenwood, im südlichen Teil von British Columbia (Kanada), entwickelt Golden Dawn Minerals (TSX-V: GOM; FRANKFURT: 3G8A) seine Goldliegenschaft in Richtung Produktionsaufnahme. Schritt für Schritt werden bereits jetzt die Besetzungen im Board vorgenommen.

So informiert das Unternehmen am 2. Dezember 2015 seine Aktionäre über die Aufnahme von Frau Andrea Yuan als Finanzvorstand. Frau Yuan erhielt ihren Wirtschaftsbachelor an der Uni Shanghai 1994 und leitete die Prüfabteilung der Filiale Pudong in der Bank of China. Sie wechselte danach zu Davidson and Company LLP, einem Wirtschaftsprüfungsunternehmen, wo sie bis 2011 tätig war.

Derzeit ist Frau Yuan Finanzvorstand oder Finanzberater bei verschiedenen Unternehmen, die an der kanadischen oder amerikanischen Börse gelistet sind. Sie spricht fließend Englisch, und ihrer Herkunft entsprechend, auch Mandarin.

Auch der Sekretariatsposten wurde mit Andrew Brown neu besetzt. Er hat eine 6-jährige Erfahrung am Markt und spricht neben Englisch auch fließend Portugiesisch.

Zusätzlich zu der Bekanntgabe der Neubesetzungen vermeldete Golden Dawn Minerals auch dass die erste Tranche der Privatplatzierung geschlossen wurde. Die insgesamt eingeholten Mittel in Höhe von Can$ 435.000 setzen sich zusammen aus Can$ 235.000 die über normale Aktienausgaben eingeholt wurden und Can$ 200.000 die durch sogenannte „flow-through-Aktien“ eingesammelt werden konnten. Da der Kaufpreis bei Can$ 0,10 je Aktie lag, so wurden in dieser Finanzierungsrunde 4.350.000 Aktien ausgegeben. Zu den „flow-through-Aktien“ kam jedoch noch je Aktie ein Warrant hinzu, der mit Can$ 0,125 im ersten und mit Can$ 0,15 im zweiten Jahr einlösbar ist. Die Prüfung der Privatplatzierung durch die TSX-Ventures ist noch anhängig.

Parallel zu dieser Nachricht kann vermeldet werden, dass die ersten Laborergebnisse der laufenden Bohrkampagne in Kürze erwartet werden. Es werden die ersten Mineralisierungsbestätigungen sein, die nicht aus historischen Daten oder Bodenproben stammen. Die Bohrkerne zeigen jedoch bei einer optischen Begutachtung in vielen Quarzabschnitten eine hohe Pyritkonzentration, die gute Goldmineralisierung vermuten lässt.

Wir haben Ihnen Golden Dawn Minerals bereits Mitte Juni ausführlich in einem Unternehmensprofil auf unserer Webseite vorgestellt.

Quelle: BigCharts.com