Miningscout.de wünscht allen Lesern ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Ein turbulentes Jahr neigt sich dem Ende zu. Für viele Investoren ein eher betrübliches, das, geprägt durch viele politisch begründete Negativeinflüsse, keinen Grund zur Freude erkennen ließ. Auch der Miningscout konnte trotz engagierter Arbeit, intensiver Präsenz und positiver eigener Weiterentwicklung die Gesamtmarktstimmung nicht ändern. Doch auch bei schlechten Marktverhältnissen sehen wir eine ehrliche und transparente Informationspolitik als wichtigsten Grundstein für unsere Leser und sagen ein ehrliches DANKE für die gezeigte Treue im abgelaufenen Jahr.

Ins neue Jahr 2013 gehen wir positiv gestimmt. Zum einen, da wir eine Besserung der Marktlage erwarten und zum Anderen, da wir für den Miningscout große und inhaltlich bedeutende Erweiterungen vorbereiten, welche wir unseren Lesern im Frühjahr präsentieren dürfen. Ein neues Gesicht, erweiterte Informationen, umfangreiche Lernhilfen für das Selbststudium und neue Features werden den Miningscout noch attraktiver für alle machen, da wir eine große Wissensbasis unter einem Dach vereinen werden. Wir erfüllen uns damit nicht nur den Wunsch, den nächsten Schritt zur informativsten Plattform in der Minenbranche am deutschsprachigen Markt zu etablieren, sondern vor allem unseren Lesern damit die bestmögliche und umfangreichste Basis für erfolgreiche eigene Investitionsentscheidungen bieten zu können.

Denken wir daher nicht nur positiv für das kommende Arbeits- und Wirtschaftsjahr, sondern üben Toleranz dem Marktumfeld gegenüber, Bescheidenheit und Zufriedenheit mit dem persönlich Erreichten, besinnen uns gerade zur Weihnachtszeit auf das Wichtigste, was wir haben, Gesundheit und Familie, und starten mit Kraft, Optimismus und Freude ins neue Jahr.

Dies wünscht die Redaktion des Miningscout jedem Einzelnen von Ihnen und steht nach einer kurzen Weihnachtspause ab Anfang Januar 2013 wieder mit Freude für seine Leserschaft bereit.

Ihr Redaktionsteam

Mit unserem kostenlosen Newsletter bleiben Sie stets zu interessanten Rohstoffthemen und Minenfirmen auf dem neuesten Stand. Verpassen Sie keine Marktkommentare und Hintergrundberichte zu spannenden Metallen mehr.

Mit dem Absenden bestätigen Sie, dass Sie unseren Disclaimer / AGB, unsere Datenschutzerklärung und Informationsvertragsbedingungen gelesen haben und akzeptieren.
Sie haben es fast geschafft!

Öffnen Sie Ihr Email Programm (eventuell den Spam Ordner prüfen) und klicken Sie in der Email mit dem Betreff: "Miningscout: Bitte Anmeldung bestätigen" auf den Bestätigungslink.

Fügen Sie info@miningscout.de als Kontakt in Ihrem Email-Programm hinzu, damit unser Newsletter nicht aus Versehen als Spam markiert wird.