Es waren ein paar harte Jahre für Explorationsunternehmen, auch für diejenigen mit potenziell sehr guten Projekten in explorationsfreundlichen Ländern und einem erfahrenen und erfolgreichen Management. Als Teil der Manex Group genießt Southern Silver Exploration (TSX-V: SSV; ISIN: CA8438141043) das gleiche Vertrauen, das Western Silver Corp genoss, bevor Glamis Gold das Unternehmen samt dem großen Peñasquito Silber-Gold-Blei-Zink-Projekt in Mexico 2006 für $ 1,2 Milliarden Dollar übernahm.

Dem sehr erfolgreichen Präsident des Unternehmens, Lawrence Page (LL.B., QC) ist es in der Vergangenheit gelungen fünf Minen bis hin zur Produktion zu geleiten, einschließlich dem Eskay Creek Projekt, das die größte VMS Gold-Silber-Entdeckung in Kanada ist und dem Peñasquito Projekt in Mexico, das sich auf dem Weg in die Produktion befindet.

Im folgenden Interview mit Smartstox informiert Lawrence Page über den neusten Stand der Explorationsarbeiten auf Cerro Las Minitas, welche mit dem Partner Freeport McMoRan durchgeführt werden:

smartstox interview southern silver 01

Der ganze Bericht kann hier auch noch mal gelesen werden:

http://manexresourcegroup.com/mailers/southernsilver/pdfs/Smartstox_SSV0713.pdf

HINWEISE AUF MÖGLICHE INTERESSENKONFLIKTE

Dieser Bericht wurde von einem externen Investor Relations-Dienstleister, welcher im Lager des Emittenten steht, beauftragt. Es wird darauf hingewiesen, dass die Veröffentlichung dieser Publikation im Zusammenhang mit geplanten Aktienverkäufen stehen könnte, die unter Umständen zu einer Kursminderung des aufgeführten Wertpapieres führen. Mitarbeiter des Herausgebers halten zum Zeitpunkt der Veröffenlichung keine Aktien oder Aktien-Optionen des besprochenden Wertpapieres. Eine Veränderung, Verwendung oder Reproduktion der Publikation ohne eine vorherige schriftliche Zustimmung von der miningscout media UG (haftungsbeschränkt) ist untersagt.Bitte lesen Sie auch unseren Dislaimer